info@thewhiskylounge.de

Strathmill 1988, 35 y.o., Rare Cask Range, Bourbon Hogshead - MoS23024

 

Die Brennerei Strathmill in dem schönen Örtchen Keith in der Speyside ist eine eher etwas unbekannte Distillery. Bekannt ist Strathmill für seinen leichten und fruchtigen Whisky und ist deshalb für Blends sehr beliebt, wie z.B. J&B. Die einzige offizielle Strathmill Abfüllung ist der 12 y.o. von der Flora & Fauna Serie, ansonsten sind Strahmill Abfüllungen eher bei den Independent Bottlern zu finden.

Ein Geheimtipp sind vor allem alte Strathmill Bottlings denn die haben es echt in sich, so auch dieses wundervolle Bottling von Malts of Scotland.

Destilliert im Jahr 1988 und 35 Jahre in einem Bourbon Hogshead gereift ist diese Abfüllung ein kleines Juwel. Zu Beginn etwas komprimiert entwickeln sich nach einiger Zeit immer mehr fruchtige Aromen. Wir betreten ein altes Warehouse und entdecken Noten von tropischen Früchten, Vanille, Pfirsich, dezente Mandeln und etwas, was nur solche lange gereiften Whisky´s aus dem Bourbon Fass haben.

Dann im Gaumen wunderbar weich, sehr ausgewogen, vollmundig, dann Noten von Aprikose, Vanille mit gelben Früchten, etwas Nuss und eine wundervolle Eleganz.

Dies alles begleitet uns zu einem herrlichen, fruchtig-weichen langen Finish, begleitet von alten Holznoten (nicht holzig!) und dem very old style Apriko Geschmack eines lange gereiften Whisky´s

Dieser fantastische Whisky benötigt Zeit! Er war 35 Jahre im Fass und muss sich entwickeln. Gebt ihm die Zeit, ihr werdet es nicht bereuen und erlebt ein hervorragendes very old style Bottling welches es so nicht mehr oft gibt!

Preis: 359 €

Produktdetails:

Region: Speyside
Land: Schottland
Destilliert am: 1988
Fass-Nummer: MoS23024
Inhalt: 0,7l
Alc.Vol.: 43,2 %
Alter: 35
Abgefüllt am: 2023
Abfüller: Malts of Scotland
Brennerei: Strathmill